Zum HauptmenüZum Hauptmenü
Cpt MAHON, CAPTAIN OHROS\\\'GOLD MECH

Allgemeine Daten
Position:Kommandierender Offizier und Leiter der Task-Force (Spieler-Charakter)
Alter:47 Jahre
Rasse:Andorianer
Geburtsort:Fesoan
Eltern:Hullp'ktonr (Vater, Diplomat) Johnah Vergueld (Mutter)
Geschwister:Mohrsp'gold (Bruder, 51 Jahre), Pehnj Lohasun (Schwester 24 Jahre), Kholf'gold (Bruder 23 Jahre), Khulf'gold (Bruder 23 Jahre)
Ehepartner:keine bekannt
Nachfahren:keine bekannt


Physische Daten
Geschlecht:männlich
Größe:182cm
Gewicht:72kg
Augenfarbe:schwarz/bläulich
Haarfarbe:weiß
Besonderheiten:blaue Haut natürlich, und zwei Fühler auf dem Kopf


Rangänderungen und Auszeichnungen:
Sternzeit 199709.22 : Beförderung zum Petty Officer
Sternzeit 199709.22 : goldene Litze 1. Grades
Sternzeit 199710.11 : schwarze Litze 1. Grades
Sternzeit 199711.13 : Beförderung zum Chief Petty Officer
Sternzeit 199801.15 : goldener Stern 1. Grades
Sternzeit 199803.01 : Beförderung zum Cadet
Sternzeit 199804.04 : Beförderung zum Midshipman
Sternzeit 199806.14 : Beförderung zum Ensign j.g.
Sternzeit 199808.15 : silberner Stern 1. Grades
Sternzeit 199809.21 : Latinum-Litze 1. Grades
Sternzeit 199811.21 : Beförderung zum Ensign
Sternzeit 199903.21 : Beförderung zum Lieutenant j.g.
Sternzeit 199907.21 : Beförderung zum Lieutenant
Sternzeit 199911.27 : Beförderung zum Lt.Commander
Sternzeit 199912.24 : silberner Stern 2. Grades
Sternzeit 199912.24 : schwarze Litze 2. Grades
Sternzeit 200201.07 : Beförderung zum Commander
Sternzeit 200310.11 : Verleihung des goldenen Stern 2.Grades
Sternzeit 200310.11 : Verleihung der schwarzen Litze 3.Grades
Sternzeit 200312.07 : Verleihung der goldenen Litze 2. Grades
Sternzeit 200403.19 : Beförderung zum Captain
Sternzeit 200404.03 : Verleihung der schwarzen Litze 3. Grades
Sternzeit 200510.27 : Unterstellung einer 12-köpfigen Task Force
Sternzeit 200705.08 : Ernennung zum Kommandierender Offizier


Lebenslauf

Ohros wurde vor 35 Jahren auf Andor geboren. Er absolvierte die schulische Grundausbildung auf Andor, und zwar ziemlich mittelmäßig. Aufgrund der eigenen schlechten Leistungen entschied er sich gegen ein Studium im Interplanetaren Gerichtswesen, welches ihm sein Vater versuchte aufzudrängen. Sein Entschluß, im jungen Alter von 19 Jahren zur Sternenflotte zu gehen, führte zum totalem Bruch mit seinem Elternhaus. Einzig zu seinem Bruder Mohrsp'gold, welcher ebenfalls Mitglied von Starfleet ist (Lt. auf der USS Intrepid), hielt er noch rege Verbindung.

Er absolvierte die Akademie mit durchschnittlichen Leistungen und wurde Fähnrich auf der USS Marktway, einem Forschungsschiff. Dort schlug er die Laufbahn eines Kommandooffiziers ein und wurde bald zum Lieutenant befördert. Die Marktway beschäftigte sich vor allem mit der Klassifikation von Nebeln in weiter Entfernung, und mußte deshalb oft in entlegene, leere Sektoren fliegen, um die richtigen Voraussetzungen für diese Arbeit zu erlangen. Lt. Mahon blieb der Marktway treu und wurde mit 29 Jahren Lt. Commander und zweiter Offizier des Schiffes. Eines Tages hatte er die Befehlsgewalt über das Schiff (Captain und erster Offizier von Bord) und befahl, gegen ausdrücklichen Befehl des Sternenflottenkommandos, in tholianisches Gebiet zu fliegen, da er dort eine geheime Militärbasis mit Sensorfernabtastung vermutete. Der Verdacht erwies sich als falsch, und durch das Eindringen in den feindlichen Raum wurde ein schwerer Konflikt zwischen beiden Föderationen verursacht, der nur mit größter diplomatischer Mühe eingedämmt werden konnte.

Lt.Commander Mahon wurde zum Crewman degradiert und auf die USS Daventry als Sicherheitsoffizier strafversetzt. Seitdem nimmt er seine neue Aufgabe sehr gewissenhaft war, hat seinen Fehler eingesehen. Er trainierte hart und erlernte zahlreiche Nahkampfarten und den Umgang mit dem Phaser. Desweiteren spezialisierte er sich auf Außenmissionen und hofft, damit wieder mitten ins wirkliche Geschehen zu treten. Er will im Sicherheitssektor die Kommandoleiter nach oben steigen, um später wieder Kommandooffizier, vielleicht sogar Captain eines Schiffes, zu werden.

Sein großes Steckenpferd ist die Bergsteigerei, der er so oft als möglich nachkommt. Er liebt es, in großen Höhen besonders schwierige Abschnitte ohne Sicherheitsseil zu bewältigen, und setzt dabei gern sein Leben aufs Spiel. Er liebt überhaupt die Gefahr und ist sofort Freiwilliger in ausweglosen Situationen. Freunde hat er wenig und kommt mit der neuen Situation der Daventry sehr leicht klar, da es Herausforderung und Aufstiegschancen bedeutet. Er hegt keinen Zweifel daran, daß sie zurückkommen werden.

Besondere Ausbildungen/Spezialgebiete

keine Angabe

Besondere Merkmale

keine Angabe

Medizinisch-Psychische Akte

Ein kleines Problem ist seine, rassenbedingte, Neigung zur Gewalt. Meist hat er sich unter Kontrolle, verliert er aber diese, wird er zum Tier, zum großen Bedauern seiner Gegner.

Bei einem Einsatz hat Mahon sein rechtes Bein verloren und trägt stattdessen ein kybernetisches.


Valid XHTML 1.1! Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0

LinksymbolEin Webangebot von der Crew der USS Mirage NCC 24866

Linksymbol Zurück zur Startseite.
Linksymbol Zurück zur Crewliste
Linksymbol erster Spielzug des Charakters
Linksymbol Auszeichnungen des Charakters
Mahon
lcars-Designelement lcars-Designelement lcars-Designelement
Mail an den Gamemaster, seinen Stellvertreter oder an den Webmaster